gruenau_2013-(45)

Kommen die Flocken, die vielen, nicht ganz,

als würden sie locken zum Tanz?

Ganz losgelöst von dem, was sie waren

und nur für einen Augenblick sind?

Wie Kinder, die spielen

mit weißen Haaren?

Gespinste aus Wasser,

gebrütet aus Wind:

Ein Handel

zwischen Himmel und Erde;

und führen vor Augen

die kurze Dauer;

den steten Wandel;

das Stirb und das Werde?