Ich werde zu dir kommen

nicht in der nacht

und doch an dein bett,

um dich zu wecken:

Ich bin dein schlaf.

Ich werde zu dir kommen

mitten am tag,

wenn du träumst

und dich überraschen,

auch wenn du nicht weißt,

wer ich bin…

Ich werde zu dir kommen

und dich einladen

mein gast zu sein.

Und wenn du gehst,

sollst du es tun und glauben,

einen freund getroffen zu haben,

von dem du so viel weißt,

wie du von dir preiszugeben bereit warst.

Und dann, wenn ich gekommen sein werde

und wieder gegangen bin,

will ich dich daran erinnern,

dass mein wort gegen deines steht

und ich mich erfunden habe

dir zu gefallen,

auch wenn es mir schwer fiel.

Ich werde zu mir kommen…